Für mich unterscheidet sich das Ausdrucksmalen von anderen künstlerischen und therapeutischen Malformen durch folgende, äussere Merkmale:

Thema: Ich gebe kein Thema vor.
Dieses ergibt sich für jeden Malenden ganz individuell je nach dem persönlichen Befinden und der augenblicklichen Stimmung.